Korrektorat Ihrer Texte und Facharbeiten

Übersetzungsbüro - Korrekturlesen - Sprachfuchs Wir bieten das Korrektorat sowie das Lektorat für einsprachige Texte und für Übersetzungen an. Bei dem Korrektorat wird der Text in Bezug auf Orthographie, Grammatik und Interpunktion geprüft. Es handelt sich also um eine reine Rechtschreibprüfung. Bei allen Korrekturarbeiten werden die Änderungen farblich hervorgehoben, damit Sie diese nachvollziehen und annehmen oder ablehnen können. Es besteht auch die Möglichkeit die Korrekturen direkt aufs Papier zu übertragen.

 

Korrekturlesen für Bewerbungen

Sie suchen einen neuen Job und möchten eine professionelle Bewerbung abliefern? Hier muss nicht nur das Layout passen, sondern die Texte sollten fehlerfrei sein. Bei uns können Sie Ihre Bewerbung zum Korrektorat einreichen, um sich später mit gutem Gewissen beim neuen Arbeitgeber zu präsentieren.

Korrekturlesen für akademische Facharbeiten

Sie sind Student und benötigen Hilfe bei der Korrektur Ihrer Haus-, Bachelor-, Magister- oder Masterarbeit? Wir prüfen Ihre wissenschaftlichen Texte zum fairen Preis. Dieser Prozess kann sehr hilfreich für Studenten sein, die eine Facharbeit nicht in der eigenen Muttersprache abliefern müssen. Für Studenten bieten wir besondere Studentenpreise an.

Preise für das Korrektorat

Das Korrektorat wird nach Zeit abgerechnet und mit 55,00 EUR pro angefangene Stunde berechnet. Der Mindestauftragswert beträgt 75,00 EUR. Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19 %. Beim Korrekturlesen für Studenten gibt es besondere Studentenrabatte. Hier liegt der Mindestauftragswert bei 25,00 EUR inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19 %. Die Texte werden pro Normseite (1600 Zeichen) berechnet, wobei der Preis auch hier von der Sprache des Dokumentes abhängt. Beispiel: Korrektorat einer deutschen Facharbeit: 2,00 EUR/Seite

Zahlungsfälligkeit

  • Für Geschäftskunden sind unsere Rechnungen ohne Abzug 21 Tage nach Rechnungsdatum fällig.
  • Aufträge von Privatkunden können nur per Vorkasse (Barzahlung, Überweisung oder PayPal) beglichen werden.

Lieferzeiten für das Korrektorat

Die Lieferzeit hängt von der Qualität des Ursprungstextes ab und kann demnach erst nach Durchsicht genannt werden. Einen Liefertermin erhalten Sie zusammen mit unserem Angebot.

Tipps für das Korrektorat

Worauf Sie achten sollten.

Zeit

Planen Sie eine ausreichend lange Bearbeitungszeit für die Überprüfung ein.

Ansprechpartner

Für evtl. auftretende Rückfragen sollten Sie uns einen Ansprechpartner nennen.

Referenzmaterial

Sollten Sie über bereits vorhandene Referenzen verfügen, so lassen Sie uns dieses bitte zukommen. Abkürzungen sollten im Vorwege geklärt werden, damit diese richtig geprüft werden können.

Verwendungszweck

Auch der Verwendungszweck ist von Bedeutung (Bewerbung fürs Ausland, Bachelorarbeit etc.), damit der Stil entsprechend geprüft werden kann.

Ablauf für das Korrektorat

Anfrage
Online, per E-Mail, Fax, Post oder persönlich übermitteln Sie uns Ihren Text (als Datei oder auf Papier) und Ihren Wunschtermin.
Angebot
Per E-Mail, Post oder persönlich überreichen wir Ihnen ein verbindliches Angebot mit Preis und Lieferfrist.
Auftrag

Privatkunden erhalten nach Zahlungseingang (Barzahlung, Überweisung oder PayPal), der als Auftragserteilung gilt, eine Auftragsbestätigung (per E-Mail oder per Post).Geschäftskunden erhalten eine Auftragsbestätigung (per E-Mail oder per Post) nach ihrer Auftragserteilung (per E-Mail, Fax oder per Post).

Korrektorat
Der passende Lektor wird nun den Text hinsichtlich der Rechtschreibung korrigieren. Eine Nachverfolgung der Änderungen wird selbstverständlich angezeigt.
Lieferung
Gemäß der angegebenen Lieferfrist, wird Ihnen der Text per E-Mail oder Post übermittelt. Selbstverständlich können Sie den korrigierten Text auch persönlich abholen.
Rechnung
Privatkunden erhalten ihre Rechnung nach Zahlungseingang.
Geschäftskunden erhalten zusammen mit dem korrigierten Text ihre Rechnung, die ohne Abzug 21 Tage nach Rechnungsdatum fällig ist.

Fragen & Antworten für das Korrektorat

Hier finden Sie spezielle Fragen und Antworten zum Korrektorat.
Weitere Antworten finden Sie unter Allgemeine Fragen und Antworten.

Sollten darüber hinaus noch Fragen zum Korrektorat haben, so können Sie uns hier direkt eine Frage stellen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Korrektorat und einem Lektorat?

Bei einem Korrektorat handelt sich um eine reine Rechtschreibprüfung. Bei einem Lektorat wird der Ausgangstext sowohl stilistisch als auch sprachlich geprüft und beinhaltet das Korrektorat. Beides ist für ein- oder mehrsprachige Texte möglich.

Wer korrigiert meine Dokumente?

Um qualitativ hochwertige Texte zu liefern, werden die übersandten Texte nur von Lektoren bearbeitet, die auf das jeweilige Fachgebiet spezialisiert sind und nach dem Muttersprachenprinzip arbeiten.

Welche Qualifikation haben die Lektoren?

Unsere Lektoren verfügen entweder über einen Universitätsabschluss oder eine staatliche Prüfung und arbeiten schon jahrelang als Lektoren. Neben den sprachlichen Fertigkeiten, besitzen sie noch eine des Fachgebietes entsprechende Expertise.

Werden meine Daten vertraulich behandelt?

Ihre Dokumente werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Personenbezogene Daten werden von uns erhoben und weiterverarbeitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung eingewilligt haben. Bei der Kontaktaufnahme (Angebotsformular, E-Mail, Skype etc.) werden Ihre personenbezogenen Daten für die Bearbeitung der Anfrage gespeichert.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie viel Zeit wird für ein Korrektorat benötigt?

Die Lieferzeit hängt von der Qualität des Textes ab und kann demnach erst nach Durchsicht genannt werden. Einen Liefertermin erhalten Sie zusammen mit unserem Angebot.

Korrektorat bestellen!

Sie können uns Ihren Auftrag per E-Mail unter info@sprachfuchs.com, per Fax oder per Post erteilen. Selbstverständlich können sie uns Ihre Texte auch persönlich in unser Büro bringen. Die Öffnungszeiten finden Sie unter Kontakt. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Der Auftrag gilt nur als angenommen, wenn Sie eine entsprechende Auftragsbestätigung von uns erhalten.