Dolmetschen für alle Fälle

Übersetzungsbüro - Dolmetschen - SprachfuchsBeim Dolmetschen wird das gesprochene und nicht wie beim Übersetzen das geschriebene Wort übertragen.

Bei Veranstaltungen, wenn mehr als zwei Sprachen gesprochen werden, werden alle Redebeiträge gleichzeitig in eine oder mehrere Sprachen übertragen. Die Dolmetscher arbeiten entweder alleine oder je nach Art der Veranstaltung in Teams und wechseln sich nach ca. einer halben Stunde ab. Bei kleinen Veranstaltungen in vertrauter Atmosphäre ohne technischen Aufwand stellen wir Ihnen einen Dolmetscher zur Verfügung, der dann konsekutiv dolmetschen wird. Dabei wird das Gesagte jeweils anschließend in die andere Sprache übertragen. Dies eignet sich besonders für kleine Veranstaltungen.

Gern vermitteln wir Ihnen einen unserer erfahrenen Dolmetscher für Ihren Termin beim Notar, Standesamt oder für Ihre Feier. Der Sprachfuchs stellt Ihnen für Ihre Aufträge nur zertifizierte und qualifizierte Dolmetscher zur Verfügung. D. h. unsere Dolmetscher verfügen über einen Universitätsabschluss oder haben eine staatliche Prüfung abgelegt. Viele von ihnen arbeiten schon jahrelang als Dolmetscher und verfügen somit über die entsprechende Expertise auf ihrem Fachgebiet.

Je nach Anforderung gibt es eine bestimmte Art des Dolmetschens, die für Sie in Frage kommt. Man unterscheidet zwischen dem

  • Konsekutivdolmetschen (zeitversetzte wörtliche Übertragung)
  • Simultandolmetschen (zeitgleiche Übertragung)
  • Flüsterdolmetschen (das Gesagte wird geflüstert)
  • und dem Verhandlungsdolmetschen (satzweise Übertragung)

Gern besprechen wir ausführlich, welche Dolmetschart für Sie am besten in Frage kommt.

Preise für Dolmetschleistungen

Gern vermitteln wir Ihnen einen unserer erfahrenen Dolmetscher für Ihr Projekt.
Ihren Dolmetscher können Sie für kleinere Termine (Standesamt, Notar, Feier, Arzt etc.) schon ab 120,00 EUR pro Stunde buchen.

Beim Simultan- und Konsekutivdolmetschen gelten unsere Halbtagessätze (4 Stunden) ab 390,00 EUR und unsere Tagessätze (8 Stunden) ab 720,00 EUR. Der Preis variiert auch hier je nach Sprachkombination und Schwierigkeitsgrad. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19 %.

Bitte beachten Sie, dass die An- und Abreise (Bahnkarte 2. Klasse) sowie evtl. anfallenden Unterbringungs- und Verpflegungskosten (Hotel, Transfer etc.) und die technische Ausstattung (Kabine, Tonbandaufnahmen), falls diese nicht von Ihnen zur Verfügung gestellt wird, zusätzlich in Rechnung gestellt werden. Auch hier verstehen sich alle Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19 %.

Wir möchten natürlich, dass für unsere Kunden nur geringe Kosten anfallen und sind daher stets bemüht einen Dolmetscher in der Nähe des Veranstaltungsortes zu beauftragen.

Die Kosten für die Stornierung nach Auftragserteilung belaufen sich auf 50 % bis 24 h vor dem Termin und auf 85 % bis weniger als 24h vor dem Termin.

Zahlungsfälligkeit

  • Für Geschäftskunden sind unsere Rechnungen ohne Abzug 21 Tage nach Rechnungsdatum fällig.
  • Dolmetschaufträge von Privatkunden können nur per Vorkasse (in bar, per Überweisung, PayPal und Kartenzahlung (Girocard, Visa, Mastercard und American Express)) beglichen werden. Sollte der Termin länger als vereinbart dauern, wird eine Rechnung über die Differenz ausgestellt, die sofort zu begleichen ist.

Ablauf – Dolmetschen

Anfrage
Online, per E-Mail, Fax, Post oder persönlich teilen Sie uns das Datum, den Ort, die Dauer, den Anlass, die Sprachkombination und evtl. Zusatzinformationen für Ihren Dolmetschertermin mit.
Angebot
Per E-Mail, Post oder persönlich überreichen wir Ihnen ein verbindliches Angebot mit dem Preis, einschließlich der anfallenden Fahrtkosten.
Auftrag
Privatkunden erhalten nach Zahlungseingang (in bar, per Überweisung, PayPal und per Kartenzahlung (Girocard, Visa, Mastercard und American Express)) ihre Rechnung (persönlich, per E-Mail oder per Post).
Geschäftskunden erhalten eine Auftragsbestätigung (per E-Mail oder per Post) nach ihrer Auftragserteilung (per E-Mail, Fax oder per Post).
Dolmetschtermin

Der passende Dolmetscher wird über seinen Auftrag in Kenntnis gesetzt, um Sie am angegebenen Ort zu unterstützen.Bitte senden Sie alle wichtigen Unterlagen zur Vorbereitung im Voraus an uns, damit der Dolmetscher sich entsprechend vorbereiten kann.

Rechnung

Privatkunden erhalten ihre evtl. angepasste Rechnung, falls der Termin doch länger gedauert hat, nach dem Dolmetschertermin. Die Rechnung ist ohne Abzug 14 Tage nach Rechnungsdatum fällig.

Geschäftskunden erhalten ihre Rechnung, die ohne Abzug 21 Tage nach Rechnungsdatum fällig ist.

Fragen & Antworten zum Dolmetschen

Hier finden Sie spezielle Fragen und Antworten zum Dolmetschen.
Weitere Antworten finden Sie unter Allgemeine Fragen und Antworten.

Sollten darüber hinaus noch Fragen zum Dolmetschen haben, so können Sie uns hier direkt eine Frage stellen.

Was ist der Unterschied zwischen Dolmetschen und Übersetzen?

Beim Übersetzen werden schriftliche Texte von der Ausgangssprache in die Zielsprache übersetzt, beim Dolmetschen wird das gesprochene Wort übersetzt. Bei der Übersetzung wird also ein schriftlicher Text festgehalten und bei der Verdolmetschung wird in einem bestimmten Zusammenhang die Sprache übertragen die für die sofortige Anhörung des Kontextes gedacht ist.

Wie erhalte ich ein Angebot?

Sie können ganz bequem per E-Mail unter info@sprachfuchs.com, per Telefon unter der 040/943 616 70, per Fax unter der 040/943 616 79 ein kostenloses Angebot für einen Dolmetscher anfordern. Ein verbindliches Angebot senden wir Ihnen dann gern zu, wenn Sie uns genauere Angaben über Ihren gewünschten Dolmetscheinsatz  zukommen lassen. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wie lange dauert es, bis ich mein Angebot erhalte?

Normalerweise erhalten Sie Ihr Angebot für einen Dolmetscheinsatz innerhalb kürzester Zeit nach Eingang. Bei umfangreicheren Anfragen kann es etwas länger dauern.

Welche Fachgebiete werden angeboten?

Unsere Dolmetscher sind auf die Fachgebiete Technik und Wirtschaft spezialisiert. Allgemeinsprachliche Dolmetscheinsätze werden selbstverständlich auch übernommen.

Wie gebe ich einen Dolmetscheinsatz in Auftrag?

Sie können uns Ihren Auftrag für einen Dolmetscher per E-Mail unter info@sprachfuchs.com oder per Fax erteilen, nachdem Sie von uns ein Angebot erhalten haben. Der Auftrag gilt nur als angenommen, wenn Sie eine entsprechende Auftragsbestätigung von uns erhalten.

Welche Qualifikation haben die Dolmetscher?

Unsere Dolmetscher verfügen entweder über einen Universitätsabschluss oder eine staatliche Prüfung und arbeiten schon jahrelang als Dolmetscher in dieser Branche. Neben den sprachlichen Fertigkeiten, besitzen sie noch eine des Fachgebietes entsprechende Expertise.

Werden meine Daten vertraulich behandelt?

Alle Dolmetscher sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und dürfen keinerlei Informationen, die sie im Rahmen des Dolmetscheinsatzes erfahren, weitergeben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie wird abgerechnet?

Die Dolmetscheinsätze werden pro angefangener Stunde (inkl. Fahrtzeit) abgerechnet.

Wie hoch sind die Fahrtkosten?

Die Fahrtkosten richten sich nach der Dauer für die Fahrtzeit und werden pro angefangene Stunde vergütet.

Dolmetscher buchen!

Ein verbindliches Angebot senden wir Ihnen gern zu, wenn Sie uns genauere Angaben über Ihren gewünschten Dolmetscheinsatz per E-Mail an info@sprachfuchs.com zukommen lassen. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Der Auftrag gilt nur als angenommen, wenn Sie eine entsprechende Auftragsbestätigung bzw. Rechnung für den Dolmetscheinsatz von uns erhalten.